Werde zum Oderland-Er-forscher

Das Projekt Oderland-Er-forscher wird von der Aktion Mensch gefördert und hat am 01.02.2015 begonnen. Ziel des Projektes ist es Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 13 Jahren (mit und ohne Behinderung) eine sinnerfüllte und erlebnisreiche B eschäftigung in den Ferien (Feriencamps), in der Freizeit und am Wochenende zu bieten. Dreh und Angelpunkt ist die Wagenburg, welche durch verschiedene Projekte und Workshops mit Leben gefüllt werden soll. Die Angebote sind sehr naturbezogen und sollen Wissen und Kenntnisse vermitteln, wobei der Spaß das soziale Miteinander und das fördern der Stärken jedes Einzelnen im Vordergrund stehen.

Die Wagenburg

Unsere Wagenburg besteht aus 4 restaurierten Bauwagen. Derzeit bieten diese 18 Schlafmöglichkeiten (1 Wagen mit 4 Doppelstockbetten, 1 Wagen mit 3 Doppelstockbetten, 1 Wagen mit einem Doppelstockbett, 1 Wagen mit einem Doppelbett).
In den Wagen ist ein Stromanschluss. Laken erhält man an der Rezeption. Schlafsack/ Bettzeug ist selbst mit zu bringen.

Wir sind immer auf der Suche nach Bauwagen um unsere Wagenburg zu vergrößern. Gerne nehmen wir auch Unternehmungswünsche und Ideen von Ihnen an.


Gesamtkapazität: 18 Betten.

  • 1 Wagen mit 4 Doppelstockbetten
  • 1 Wagen mit 3 Doppelstockbetten
  • 1 Wagen mit 1 Doppelstockbett
  • 1 Wagen mit 1 Doppelbett

Kosten/Übernachtung (für Gruppen ab 10 Personen)

  • Kind (6 bis 15 Jahre)5,00€
  • Kind (ab 16 Jahre)6,00€
  • Umweltpauschale p.P.0,50€
  • Strom pauschal/ Tag2,50€
  • Duschmarke1,20€

Inkl.: Nutzung Freibad, Bolzplatz, Spielplatz, Garten der Sinne uvm.

  • Sanitäreinrichtungen und Küche direkt anliegend
  • Imbiss im Freibad (Vollverpflegung auf Anfrage)
  • Zeltplatz mit Zeltvermietung auf Anfrage
sonne

Abenteuer in der Wagenburg ZechinSaison von April bis Oktober

wagen

Werdet Teil eines unvergesslichen Erlebnisses in der Wagenburg Zechin!

Wir haben es uns als Ziel gesetzt für Kinder und Jugendliche eine erlebnisreiche, sinnerfüllte Beschäftigung in der Freizeit, am Wochenende und in den Ferien zu schaffen. Des Weiteren bieten wir für Schul- und Vorschulklassen die Möglichkeit, Wander- & Projekttage sowie Klassenfahrten mit mehrtägigen Übernachtungen, bei uns vorzunehmen. Mit Spiel & Spaß wollen wir wissenswertes über Natur, Handwerk, alte Gewerke und die Geschichte des Oderbruchs vermitteln.

Stellt euch euren Wandertag/ eure Erlebnistage selbst zusammen und werdet zum Oderland- Er- forscher in der Wagenburg Zechin!


Naturerforscher Paket

  • Ökosystem See
  • Untersuchungen der Pflanzen- & Tierwelt im und außerhalb des Wassers –arbeiten mit dem Mikroskop
  • Tiere & Pflanzen der Umgebung kennenlernen und erforschen
  • Besuch Imker *
  • Waldwanderung *
  • Fahrradtour zur Oder (Fahrradverleih nach Absprache möglich)
  • uvm.

Alte Gewerke

  • Brot/Pizza backen in der Buschdorfer Backscheune *
  • Herstellen von Marmelade, Obstsäfte aus selbst geernteten Früchten (Saisonbedingt)
  • Kochen mit Kräutern und Gemüse (Saisonbedingt)
  • Spinnen, Filzen & Töpfern *
  • Herstellung von Käse *
  • uvm.

Erlebnis Paket

  • Geocaching
  • Floßbau
  • Kanufahrten
  • Schnitzeljagd
  • Nachtwanderung
  • Angeln
  • uvm.

Just for fun

  • Basteln (Saisonal angepasst)
  • Gestalten der Bauwagen mit Graffiti
  • Feste (z.B. Indianerfest, Neptunfest…)
  • Lagerfeuer mit Knüppelteig
  • Grillabende
  • Kinderdisco
  • Abschlussfeiern
  • uvm.

* Aktivitäten außerhalb des Geländes

  • individuelle Absprachen sind möglich
  • Preise für die jeweilig zusammengestellten Pakete variieren je nach den verschiedenen Aktivitäten -> auf Anfrage
  • Eintrittspreis Freibad (bei Nichtnutzung der Wagenburg) Kind 1,00 €, Erwachsene 1,50€, Gruppenrabatte möglich
  • Rettungsschwimmer nach Vereinbarung vor Ort (15,00€/h)

Projekt „Garten der Sinne“

Bei der Wagenburg befindet sich ein „Garten der Sinne“, der mit Hilfe von Schülern der 4. & 5. Klasse, der Schule „Kinder von Golzow“, erstellt wurde. Der „Garten“ ist unterteilt in einen Tastpfad (Barfußpfad), einen Duftpfad sowie verschiedene Klangelemente, dich sich Rund um die Wagenburg befinden.

Projekt „Hochbeete“

Desweiteren hat man auch die Möglichkeit seine Geschmackssinne anzuregen. Mit Hilfe der Kids aus dem Ort haben wir Hochbeete angelegt, worin sich verschiedene Obst-, Gemüse-, und Kräutersorten befinden. Dort darf gerne genascht werden…

Unternehmungen

Viele Schulklassen und Kitagruppen haben uns schon besucht und verschiedene Aktionen mit uns durchgeführt. Zum Beispiel: Schatzsuchen, Damwild streicheln und füttern, Pizza und Streuselschnecken selber backen im Steinbackofen, verschiedene Suppen aus selbstgeernteten Gemüse und Kräutern über dem offenen Feuer im Hexenkessel zubereiten, Lagerfeuer, Nachtwanderung, arbeiten mit dem Mikroskop, Bäume und Pflanzen bestimmen, Kanu fahren und und und …
Desweiteren kann man in der Wagenburg auch Abschlussfeiern oder Geburtstagsfeiern durchführen.

Klassenfahrten

Besuch Königs Mühle Zechin

-
„Vom Korn zum Brot“

Besuch Erlenhof Kienitz

-
Schafe streicheln, füttern
Geschichte der Schäfer und Schafe
Spinnen von Wolle

Tour de MOL

Besuch Zoo Eberswalde

Workshops

Workshop in der Osterzeit

-
mit den Schülern der Schule „Kinder von Golzow“

Workshop „Halli Galli“

Workshop „Junge Archäologen“

Graffitiworkshop

Unser Oderland-Er-forscher Team

  • Helga
    Bauer

  • Projektmitarbeiter
  • Kathrin
    Seel

  • Projektmitarbeiter

Unterstützt durch